Hinter dem heutigen Türchen versteckt sich der zweite Teil zum gestrigen Blogbeitrag: ein weihnachtlicher Latte Macchiato mit Spekulatius-Geschmack. Seid ihr auch so große Spekulatius-Fans wie ich? Die dürfen bei mir in der Weihnachtszeit auf gar keinen Fall fehlen.

Zutaten:

200ml Milch
einen Espresso (ca. 50ml)
einen Schuss Spekulatiussirup (das Rezept findet ihr hier)
50ml Sahne
zerbröselte Spekulatiuskekse

 

Zubereitung:

Die Sahne mit einem Handmixer steif schlagen. Die Milch in einem Topf oder in der Mikrowelle erhitzen, den Espresso zubereiten. Einen Schuss Spekulatiussirup in ein Glas geben, dann die Milch und anschließend den Espresso hinzufügen.

Die geschlagene Sahne in einen Spritzbeutel oder einfach in einen Gefrierbeutel geben, diesen mit einer Schere einschneiden und in Kreisen von außen nach innen auf den Kaffee drücken. Ein wenig zerbröselte Spekulatiuskekse darüber streuen und fertig ist der leckere Weihnachtskaffee.

Lasst es euch schmecken 🙂

Auch interessant

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *