Seit ungefähr zwei Jahren habe ich vor Weihnachten immer Lust auf einen weihnachtlichen Latte Macchiato. Überall findet man Bilder von Lebkuchenlatte oder ähnlichem, aber bisher konnte ich kein Rezept für einen Latte Macchiato mit Spekulatiusgewürz finden. Also habe ich das ganze letzte Woche mal versucht und entstanden ist dieser super leckere Spekulatiussirup, der sich optimal für Kaffee oder andere heiße Getränke, aber auch als Topping für Waffeln oder Pancakes eignet.

 

Zutaten:

150g Zucker
250g Wasser
3 TL Spekulatiusgewürz
1 Zimtstange

 

Zubereitung:

Das Wasser zusammen mit dem Zucker kurz aufkochen. Das Spekulatiusgewürz sowie die Zimtstange zugeben und bei mittlerer Hitze circa 5-10 Minuten weiter köcheln lassen, bis die Flüssigkeit sirupartig geworden ist.

In der Zwischenzeit die Flasche mit kochendem Wasser ausspülen und ein wenig trocknen lassen. Die Zimtstange entfernen und den Sirup in die Flasche füllen. Falls euch die Gewürzreste stören, könnt ihr den Sirup nochmal durch ein sauberes Küchenhandtuch pressen, damit nur der reine Sirup übrig bleibt. Schön verpackt könnt ihr den Sirup gut verschenken oder einfach selbst genießen 🙂

Viel Spaß beim Nachmachen und einen schönen 2. Advent wünsche ich euch

Auch interessant

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *